Vancouver & Alaska

Tag 1: Vancouver

Ankunft zu jeder Zeit möglich.

Tag 2: Vancouver/Port Hardy

Mache dich auf den Weg nach Vancouver Island und zu Nanaimo und Port Hardy.

Tag 3: Port Hardy/Prince Rupert

Fahrt mit der Fähre durch die berühmte Inside Passage. Die eiszeitlichen Fjorde entlang der Route sind eine spektakuläre Kulisse und eine sichere Heimat für alle Arten von wilden Tieren, einschließlich Orcas und Delfine. Das ist ein fantastischer Vorgeschmack darauf, was die Reise entlang dieser langen Küste noch zu bieten hat.

Tag 4: Prince Rupert/Juneau

Hüpfe früh aus den Federn, bevor du die Nachtfähre nach Juneau in Alaska nimmst.

Tag 5: Juneau

Ankunft in Juneau. Verbringe anderthalb Tage damit, Alaskas Hauptstadt zu erkunden. Verpasse die historische Altstadt nicht.

Tage 6–7: Juneau

Tag zur freien Verfügung. Probiere die lokalen Wanderwege aus, besuche den Glacier-Bay-Nationalpark oder entscheide dich für eine Grizzly-Safari.

Tag 8: Juneau/Seward

Flug von Juneau nach Anchorage über die eindrucksvolle, endlose Wildnis Alaskas. Weiter geht es mit einer malerischen Fahrt nach Seward mit Zwischenstopps an ikonischen Plätzen.

Tage 9–10: Seward

Genieße zwei Tage in Seward zur freien Verfügung. Wanderung zum Exit-Gletscher und optionaler Besuch des Sealife Center. Du kannst in der Nähe von Seward bleiben und die Stadt erkunden, eine kurze Wanderung unternehmen oder eine Schifffahrt unternehmen.

Tag 11: Seward/Anchorage

Fahrt mit der Alaska Railroad nach Anchorage und besichtige diese pulsierende Metropole (zumindest für Alaska-Verhältnisse).

Tag 12: Anchorage/Denali

Nimm die Alaska Railroad zum Denali-Nationalpark, einem der größten Juwelen der Region. Bewundere den Mount McKinley und genieße den Aufenthalt in dieser einsamen Wildnis.

Tag 13: Denali National Park and Preserve

Die Reise führt dich tiefer in den Park, um seine ganze Schönheit zu erleben. Du kannst einen malerischen Rundflug machen, wandern oder Raften gehen.

Vancouver & Alaska - Karte