Start

AS Gesichter Vietnams - der unbekannte Süden

E-Mail Drucken PDF

colibri reisen Gesichter Vietnams - der unbekannte Süden

Asien Tour

asien vietnam asien vietnam

  • AS-Gesichter Vietnams - der unbekannte Süden
  • 6 Tage/5 Nächte
  • ab Saigon
  • bis Saigon
  • Mindestteilnehmer: keine
  • Reiseleitung: deutschsprachig
  • Tourbeginn: täglich
Privattour Preis/Pers. 3-4 Pers. 2 Pers. 1 Pers. EZZ
Economy VSGN04ECOP



01.11.12 - 31.10.13 889,- 1099,- 2029,- 120,-
Comfort VSGN04COMP



01.11.12 - 31.10.13 889,- 1109,- 2049,- 130,-
Premium VSGN04PREP



01.11.12 - 31.10.13 1009,- 1209,- 2259,- 240,-

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Tourenbeschreibung

1.TAG | SAIGON - DALAT

Frühmorgens starten Sie von Ihrem Hotel in Saigon in nördliche Richtung zu einer ersten Überlandfahrt nach Dalat. Die Fahrt geht durch das schöne, südliche Hochland Vietnams - vorbei an Tee-, Kaffee und Kautschukplantagen, Einsiedlerhöfen und pittoresken Bergdörfern. Am frühen Nachmittag erreichen Sie die Lan Bian Hochebene und besuchen kurz vor Dalat die imposanten Prenn Wasserfälle. In Dalat lernen Sie während eines Stadtspaziergangs die interessantesten Sehenswürdigkeiten, wie den Sommerpalast des Kaisers Bao Dai, das unter dem Namen „Crazy House“ bekannte Gästehaus mit Kunstgalerie sowie die Truc Lam Thien Vien Pagode kennen. Übernachtung in Dalat.

2.TAG | DALAT - LAK SEE

Heute geht`s weiter durch die großartige Gebirgslandschaft nahe der kambodschanischen Grenze. Das noch ursprüngliche Hinterland wartet mit einer Vielfalt an ethnischen Minderheiten und ursprünglicher Vegetation auf. Sie besuchen die imposanten Datanla Wasserfälle, machen Zwischenstopp im Dorf Ban Jun des M´nong Stammes und besichtigen die eindrucksvollen Langhäuser. Für einen Besuch eines Mlieng Dorfes besteigen Sie einen Elefanten und reiten gemächlich an den Lak See. Die traditionelle Zähmung und Ausbildung von Arbeitselefanten gilt als Besonderheit dieser Region. Sie überqueren den See in einem Einbaum – Pirogue genannt. Am Abend genießen Sie bei einem Glas Reiswein eine traditionelle Gong Musik Zeremonien Tanz Show gemeinsam mit Angehörigen der ansässigen M´nong Minderheit. Sie übernachten im einfachen aber gemütlichen Lak Resort.

3.TAG | LAK SEE - BUON MA THOUT

Sie besuchen zunächst die Palastruine des ehemaligen Kaisers und genießen dabei inmitten einer beeindruckenden Gebirgslandschaft einen atemberaubenden Blick auf den großen Lak See. Die Tour, bei der Sie diesen entlegenen Landstrich näher kennen lernen, führt Sie weiter in Richtung Ban Don und Buon Ma Thout. Nach einigen Zwischenstopps erreichen Sie am Abend Buon Ma Thout – wo Sie auch übernachten.

4.TAG | BUON MA THOUT - PLEIKU

Ihr Weg führt Sie heute in den 183 km entfernten Ort Pleiku. Sie werden Gelegenheit haben, artverschiedene Stämme der Bergdörfer kennen zu lernen. Auf den Roterde Böden dieses Hochlandes wird überwiegend Kaffee und Tee angebaut und auf den farbenfrohen Märkten in Pleiku angeboten. Diese Produkte machen Pleiku zu einer der wichtigsten Marktstädte Vietnams. Übernachtung in Pleiku.

5.TAG | PLEIKU - QUI NHON

Ziel Ihrer heutigen Fahrt durch die wunderschöne Berglandschaft des zentralen Hochlandes ist Qui Nhon - ein kleiner, lebhafter Seehafen am südchinesischen Meer. Sie besuchen unter anderem die historischen Cham Türme Thap Doi, von denen Teile - ähnlich wie in Kambodschas Angkor Thom - von gewaltigen Wurzeln überwuchert sind. An dieser Stelle lässt sich die Tour auch für ein paar entspannende Badetage am malerischen Strand unterbrechen. Übernachtung in Qui Nhon.

6.TAG | QUI NHON - SAIGON

Bevor Sie am Nachmittag zum Flughafen fahren und nach Saigon zurückfl iegen, haben Sie den Tag zur freien Verfügung. Die Tour endet mit Ihrer Ankunft am Flughafen in Saigon.

LEISTUNGEN

  • 5 Übernachtungen in der gebuchten Kategorie
  • 5 x Frühstück
  • Fahrt im klimatisierten PKW oder Minibus
  • Alle erforderlichen Transfers
  • Alle aufgeführten Programmpunkte inkl. Eintrittsgelder
  • Flug Quy Nhon - Saigon (ohne Steuern und Kerosinzuschlag)
  • Approval Nr. zur Visumbeantragung bei der vietnamesischen Botschaft
  • Routen- und Hoteländerungen vorbehalten

INFO

  • An Weihnachten und Silvester können Zuschläge für Galadinner anfallen (Preis auf Anfrage).

Hotels während der Rundreise (vorbehaltlich Verfügbarkeit):

Economy:

  • Lak See - Lak Resort (1*)
  • Buon Ma Thout - Dam San Hotel (1-2*)
  • Pleiku - Pleiku Hotel (2*)
  • Quy Nhon - Saigon Quy Nhon Hotel (3*)

Comfort:

  • Dalat - Hotel Du Parc (3-4*)
  • Buon Ma Thout - Dakruco (2-3*)
  • Pleiku - Hoang Anh Gia Lai (3*)
  • Quy Nhon - Saigon Quy Nhon Hotel (3*)

Premium:

  • Dalat - Ana Mandara (5*)
  • Lak See - Lak Resort (1*)
  • Buon Ma Thout - Dakruco (2-3*)
  • Pleiku - Hoang Anh Gia Lai (3*)
  • Quy Nhon - Life Wellness Resort (4*), Deluxezimmer
Dieser Artikel bei:
Facebook Google Twitter
Zuletzt aktualisiert am Montag, den 22. Oktober 2012 um 13:11 Uhr  

Öffnungszeiten:

Montag - Freitag:

10:00 - 18:00 Uhr

Mittagspause 13:00-14:00 Uhr

Samstags:

10:00 - 13:00 Uhr

colibri telefon +49 781 92120

colibri email email an colibri

Beitrags-Suche

colibri  reiseservice in twitter colibri  reiseservice in facebook


Colibri-Newsletter

Der kostenlose Colibri-Newsletter informiert Sie regelmäßig über die interessantesten neuen Reiseangebote und Rabattaktionen. Abmeldung jederzeit problemlos möglich.

Impressionen...

Umrechnen 

in

  

Touren Suche

Safari (Camping)
Safari (feste Unterkunft)
Land-Leute
Familienreisen
Rundreise
Wandern-Trekking
Radtour
Bergsteigen
Baden-Tauchen
Abenteuer
Exotic
Mietwagenreise
Bahnabenteuer
Schiffsreise
2013
Äthiopien
Botswana
Kenia
Madagascar
Malawi
Mosambik
Namibia
Sambia
Simbabwe
Südafrika
Tansania
Uganda
Libyen
Sudan
Algerien