Start Touren, Safaris in Afrika Touren Afrika Süd NO-NADC-U Garden Route & Lesotho 13

NO-NADC-U Garden Route & Lesotho 13

colibri reisen Garden Route & Lesotho (Unterkunft) budget safari

Afrika Safari

Durban - Royal Natal National Park - Drakensberg - Lesotho - Coffee Bay - Hole in the Wall Hike - Addo Elephant National Park - Tsitsikamma National Park - Knysna - Oudtshoorn - Cango Caves - Stellenbosch Wine Route - Kapstadt

afrika safari tour afrika safari tour

  • CODE: NO-NADC-U
  • PREIS 2013: 12.650,-ZAR
  • DAUER: 13 Tage, 12 Nächte
  • MAHLZEITEN: F x 12, M x 11, A x 11
  • ZAHLUNGEN VOR ORT (Activity Package): 570 ZAR
  • EINZELZUSCHLAG: 2.050 ZAR
  • AUSGANGSPUNKT: Durban
  • ENDPUNKT: Kapstadt
  • UNTERKUNFT: Zwei Personen pro Zimmer/permanentes Zelt

Activity

Preis

Lesotho school visit

R100

Tsitsikamma National Park entrance

R210

Cango Caves basic tour

R130

Spier Wine tasting plus cheetah entrance

R130

R570

Termine – Anfrage | Buchen

bungy
cango
elefant
strauss
wine
wine2
1/6 
start stop bwd fwd

Tourenbeschreibung

Tag 1/2 DRAKENSBERG

Wir verlassen Durban und die Küste von Kwa Zulu Natal und reisen in Richtung des Royal Natal Nationalparks und der mächtigen Drakensberg. Der Drakensberg ist Südafrikas höchster Berg, dessen Gipfel über 3.000 Meter über dem Meeresspiegel liegt. Sie können wählen zwischen vielen Aktivitäten, einer geführten Wanderung oder auch optional Pferde reiten.

Optionale Aktivitäten: Ausritt, Wanderung.

Mahlzeiten: Frühstück, Mittag- und Abendessen

Tag 3/4 LESOTHO - MALEALEA

Lesotho ist ein Binnenstaat, der komplett von Südafrika umgeben ist. Es ist das einzige unabhängige Land der Welt, das vollkommen über 1.000m liegt. Es ist eine landschaftlich reizvolle Fahrt hinauf zur Grenze Lesothos. Die Einwohner Lesothos werden Sie entlang abgelegener Pfade mit spektakulären Ausblicken führen. Sie können aber auch an der Lodge bleiben und eine örtliche Schule und einen Handwerkermarkt besuchen.

Optionale Aktivitäten: Ausflug mit einem Pony, wandern, Besuch einer Schule

Mahlzeiten: Frühstück, Mittag- und Abendessen

Tag 5/6 SUEDAFRIKA – CINTSA

Wir verlassen Lesotho und fahren wir nach Cintsa. Es ist eine lange, aber landschaftlich schöne Fahrt zu dieser wundervollen Gebirgsregion. Dort können wir uns ausruhen und an veschiedenen Aktivitäten teilnehmen.

Optionale Aktivitäten: Bootsmiete, quad bike, Abseilen

Mahlzeiten: Frühstück, Mittag- und Abendessen

Tag 7 ADDO ELEFANT NATIONALPARK

Addo ist die Region auf dem afrikanischen Kontinent, welche die grösste Anzahl an afrikanischen Elefanten besitzt. Weiterhin leben hier Kaffernbüffel, Löwen, Spitzmaulnashörner und unzählige Antilopen. Seit er 1931 zum Nationalpark ernannt worden ist, setzt sich seine Erfolgsgeschichte fort. Der Park bietet hervorragende Möglichkeiten fuer Safaris.

Mahlzeiten: Frühstück, Mittag- und Abendessen

Tag 8/9 TSITSIKAMMA NATIONALPARK

Nach einer Safarifahrt in der Frühe sagen wir "Lebewohl" zu den Elefanten und fahren entlang der Sunshine Coast zum Tsitsikamma Nationalpark. Dieser wunderschöne, an der Küste gelegene Park, bietet einige atemberaubende Wandermöglichkeiten, der erste Abschnitt des berühmten Otter Trails eingeschlossen. Besonders zu empfehlen ist ein Spaziergang in diesem wunderschönen, natürlichen Gebiet.

Optionale Aktivitäten: Bungee Jumping (höchste der Welt), geführte Wanderung usw

Mahlzeiten: Frühstück, Mittag- und Abendessen

Tag 10 KEURBOOMS RIVER - KNYSNA

Heute Morgen fahren wir durch Plettenberg Bay nach Knysna, einem schönen Zugang zur Garden Route. Erkunden Sie die kunstvoll gestalteten Geschaefte oder geniessen Sie einen Drink an der Waterfront, vielleicht nehmen Sie auch an einer optionalen Bootsfahrt auf dem Keurbooms River teil.

Optionale Aktivitäten: Knysna Lagoon Fahrt

Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen

Tag 11 OUDTSHOORN

Es ist nur eine kurze Reise nach Knysna, wo Sie die Möglichkeit haben entweder an der Lagune zu relaxen oder die interessante Stadt zu erkunden. Am nächsten Tag reisen wir weiter über die Outeniqua Mountains in Richtung Oudtshorn, wo wir eine Tour in die Cango Caves unternehmen. Später besteht die Möglichkeit eine Straußenfarm zu besuchen.

Optionale Aktivitäten: Besuch einer Straussenfarm und Straussen reiten

Mahlzeiten: Frühstück, Mittag- und Abendessen

Tag 12 STELLENBOSCH WEIN ROUTE

Unsere Reise bringt uns ins Herz der Western Kap Wein Region nach Stellenbosch. Die Stadt ist die zweitälteste von Europäern gegründete Westprovinz und ist dank den französischen Hugenotten das Zentrum der südafrikanischen Weinindustrie. Am letzten Abend steht eine Vielzahl von ausgezeichneten Restaurants in Stellenbosch zur Auswahl.

Optionale Aktivitäten: zum Abendessen ausgehen

Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen

Tag 13 KAPSTADT

Nach einem entspannten Frühstück, einer anschließenden Weinprobe und einem Besuch einer Geparden Aufzuchtstation werden wir uns auf den Weg nach Kapstadt machen. Die Reise endet bei der Ankunft am Nomad Adventure Centre in Kapstadt.

Mahlzeiten: Frühstück

Dieser Artikel bei:
Facebook Google Twitter
 

Öffnungszeiten:

Montag - Freitag:

10:00 - 18:00 Uhr

Mittagspause 13:00-14:00 Uhr

Samstags:

10:00 - 13:00 Uhr

colibri telefon +49 781 92120

colibri email email an colibri

Beitrags-Suche

colibri  reiseservice in twitter colibri  reiseservice in facebook


Colibri-Newsletter

Der kostenlose Colibri-Newsletter informiert Sie regelmäßig über die interessantesten neuen Reiseangebote und Rabattaktionen. Abmeldung jederzeit problemlos möglich.

Impressionen...

Umrechnen 

in

  

Touren Suche

Safari (Camping)
Safari (feste Unterkunft)
Land-Leute
Familienreisen
Rundreise
Wandern-Trekking
Radtour
Bergsteigen
Baden-Tauchen
Abenteuer
Exotic
Mietwagenreise
Bahnabenteuer
Schiffsreise
2013
Äthiopien
Botswana
Kenia
Madagascar
Malawi
Mosambik
Namibia
Sambia
Simbabwe
Südafrika
Tansania
Uganda
Libyen
Sudan
Algerien