Start
Suchergebnis
Gesamt gefunden: 74 Tag: 6-7 Tage
Sortierung:
Die Schätze von Tansania (Camping) Afrika Safari

Kenya: Amboseli National Park - Tanzania: Serengeti NP - Ngorongoro - Lake Eyasi

Swaziland, Krüger (Camping) Afrika Safari

Afrika Safari: Durban - Mlilwane Nature Reserve - Swazi Village - Kruger National Park - Wildlife Rehabilitation Centre - Bourke's Luck Potholes - God's Window - Blyde River Canyon – Johannesburg

BESUCHTE LÄNDER: SÜDAFRIKA, SWASILAND

Wüste entdecken (Camping) Afrika Safari

Afrika Safari: Cederberg Mountain Region - Orange/Gariep River - Fish River Canyon - Sesriem - Namib-Naukluft Nationalpark - Sossusvlei - Tropic of Capricorn - Walvis Bay Flamingo - Swakopmund Abenteuer Ausfluege (optional)

BESUCHTE LÄNDER: SÜDAFRIKA, NAMIBIA

Die Garden Route (Camping) Afrika Safari

Afrika Safari: Kapstadt - Stellenbosch Wein Route - Oudtshoorn - Cango Caves - Knysna - Tsitsikamma Nationalpark - Addo Elephant Nationalpark - Port Elizabeth

BESUCHTE LÄNDER: SÜDAFRIKA

Wüste entdecken (Unterkunft) Avfrika Safari

BESUCHTE LÄNDER: SÜDAFRIKA, NAMIBIA

Swaziland, Krüger (Unterkunft) Afrika Safari

Blyde River Canyon - God's Window - Bourke's Luck Potholes - Wildlife Rehabilitation Centre - Kruger National Park - Mlilwane Wildlife Sanctuary - Swazi Village - Greater St. Lucia Wetland Park - Durban

Historisches Äthiopien

Addis Abeba - Bahir Dar - Tana See - Gondar  - Axum - Lalibela - Addis Abeba

BESUCHTE LÄNDER: ÄTHIOPIEN

River Cruises Mekong Sun

Der Mekong liegt auf Platz zehn der weltweit längsten Flüsse und zählt daher zu den aufregendsten Flüssen der Erde. Auf seiner 4.900 km langen Reise durchquert der mächtige Strom China, Myanmar, Thailand und Laos, bevor er seinen Weg durch Kambodscha bahnt und sich in Südvietnam ins Südchinesische Meer ergießt. Dieses gewaltige Einzugsgebiet macht den Mekong zur Lebensader Südostasiens. Erleben Sie die Höhepunkte dieses mächtigen Stroms, der das Land und das Leben der Menschen in Laos so nachhaltig prägt, bei einer spannenden Flusskreuzfahrt an Bord der stilvollen Boutique Schiffe von Mekong River Cruises. Sie wählen zwischen einer sechstägigen Flussreise rund um die Königsstadt Luang Prabang oder einer viertägigen im noch wenig bekannten Süden des Landes, um die einzigartige Naturwelt der sogenannten 4.000 Inseln sowie die Tempel von Wat Phou – UNESCO Weltkulturerbe und stumme Zeugen der einstigen Khmer Hochkultur – kennen zu lernen. Die deutsch laotische Reederei Mekong River Cruises betreibt in Laos drei exklusive Kreuzfahrtschiffe, die mit ihrer privaten Atmosphäre, einem stilvollen Ambiente und höchsten Sicherheitsstandards bestens geeignet sind für das Abenteuer Mekong. Die Schiffe bieten je nach Schiffstyp 11, 14 oder 16 Außenkabinen mit Dusche/WC, Klimaanlage sowie bodentiefen Fenstern und teilweise Balkon. Auf dem Oberdeck finden Sie das klimatisierte Restaurant sowie das Sonnendeck mit bequemen Liegestühlen.

Naturabenteuer Laos

Die Nordprovinzen von Laos zählen noch zu den touristisch am wenigsten entwickelten Regionen des Landes - und gerade das macht den Charme dieses Landstrichs aus. Unzählige Flussläufe, tiefe Wälder und atemberaubende Gebirgszüge bilden ein ganz besonderes Refugium für Flora und Fauna und bieten den Lebensraum für eine Vielfalt an nahezu unberührten, ethnischen Kulturen.

Luang Parabang Intensiv

Die ehemalige Königsstadt Luang Prabang gilt bei vielen Reisenden als die schönste Stadt Südostasiens. Die exponierte Lage am Zusammenfl uss von Mekong und Nam Khan River inmitten einer einmaligen Berg- und Dschungellandschaft und der mit Klöstern und Pagoden gespickte Ortskern bieten ein einmaliges Panorama. Bei diesem mehrtägigen Aufenthalt lernen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten intensiv kennen.

Nationalparks in Nordvietnam Asien Tour

Neben kultur- und strandbegeisterten Besuchern kommen in Vietnam vor allem auch Naturliebhaber auf ihre Kosten. Die Regierung von Vietnam hat seit 1962 bereits 27 Nationalparks eingerichtet, von denen einige zu den wohl sehenswertesten Asiens zählen. In den geschützten Rückzugsgebieten tummeln sich noch heute seltenste Tierarten, darunter Languren, Gürteltiere, Tapire, Elefanten und Großkatzen. Spaziergänger in den Nationalparks sind aber vor allem von der Schönheit der Flora überwältigt. Die Artenvielfalt kennt kaum Grenzen und je nach Höhenlage verzücken Mangrovenwälder, duftende Sträucher, wilde Orchideen und Jahrhunderte alte Baumriesen jeden Besucher. Diese Tour entführt Sie zu den schönsten Nationalparks Nordvietnams.

Öffnungszeiten:

Montag - Freitag:

10:00 - 18:00 Uhr

Mittagspause 13:00-14:00 Uhr

Samstags:

10:00 - 13:00 Uhr

colibri telefon +49 781 92120

colibri email email an colibri

Beitrags-Suche

colibri  reiseservice in twitter colibri  reiseservice in facebook


Colibri-Newsletter

Der kostenlose Colibri-Newsletter informiert Sie regelmäßig über die interessantesten neuen Reiseangebote und Rabattaktionen. Abmeldung jederzeit problemlos möglich.

Impressionen...

Umrechnen 

in

  

Touren Suche

Safari (Camping)
Safari (feste Unterkunft)
Land-Leute
Familienreisen
Rundreise
Wandern-Trekking
Radtour
Bergsteigen
Baden-Tauchen
Abenteuer
Exotic
Mietwagenreise
Bahnabenteuer
Schiffsreise
2013
Äthiopien
Botswana
Kenia
Madagascar
Malawi
Mosambik
Namibia
Sambia
Simbabwe
Südafrika
Tansania
Uganda
Libyen
Sudan
Algerien